­

eTA: Abzocke bei der Einreise nach Kanada

Seit dem 16. März 2016 benötigen u.a. auch deutsche Staatsbürger bei Flug - sowie Transitreisen auf dem Territorium von Kanada die sog. Electronic Travel Authorisation:

http://www.cic.gc.ca/english/visit/index.asp

Die Formulare stehen nur in englischer und französischer Sprache zur Verfügung; es gibt allerdings eine deutsche Ausfüllhilfe unter

http://www.cic.gc.ca/english/pdf/eta/german.pdf

Die Kosten liegen bei 7 CAD. Im Internet finden sich jedoch div. Vermittlungsseiten, die auf die eigentliche Gebühr erhebliche Vermittlungskosten aufschlagen. Nachfolgend haben wir Ihnen einige Beispielseiten aufgeführt:

https://etacanada.express/de/
https://www.canadaetavisa.org/
http://canada-immigration.co/
http://etacanadaagency.com/de
https://canadaentry.eu

Wir raten, eine eTA für die Einreise nach Kanada nur über die offizielle Seite der kanadischen Regierung und nicht über einen Drittanbieter zu beantragen. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

­